"Dicke Eiche"-Fest Kalenborn

Liebe Wanderfreunde und Freunde der Eifelvereins-Ortsgruppe Kaisersesch,
unsere nächste Wanderung führt uns am 28.08.16 zum „Dicke Eiche“ Fest nach Kalenborn.

Bild1

Hierfür treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bahnhof in Kaisersesch, wo der Wanderführer Klaus-Werner Juchem die Wanderfreunde begrüßt. Von hier aus starten wir dann unsere Wanderung am Steilbach entlang Richtung Urmersbach, dann nach Hauroth, von dort zum Fest an der „Dicken Eiche“. Die Strecke ist ca. 8 Km lang, mittelschwer einzustufen, vorgesehene Ankunftszeit auf dem Fest ist gegen 12.30 Uhr.

Dort werden wir uns an den angebotenen Köstlichkeiten stärken bevor wir nach Absprache den Heimweg antreten. Dieser führt uns, am Sportplatz Hauroth, an Masburg, am
Entenweiher vorbei, zu unserem Ausgangspunkt am Bahnhof in Kaisersesch. Die Streckenlänge beträgt auch hier ca. 8 km.

Zu den Freunden der „Dicke Eiche“ gehören die Bewohner der gleichnamigen Straßen, der Eifelverein Kaisersesch, die Firma Herter, die Sparkasse Mittelmosel, die Raiffeisenbank Eifeltor, der Landkreis Cochem-Zell und alle Besucher des „Dicke Eiche“ Fest.

Quelle: Blick Aktuell

(http://www.blick-aktuell.de/Kaisersesch/Die-Dicke-Eiche-ist-wieder-fit-173206.html)

Wir würden uns freuen viele
Wanderfreunde, auch Nichtmitglieder,
begrüßen zu können.

Auskunft erteilt bei Fragen Klaus Werner Juchem unter 0171 2810994.

Wanderführer Klaus Werner Juchem
Tel. 0171-2810994

Länge ca. 16 km

Startpunkt Bahnhof Kaisersesch

28.08.2016 10:00 Uhr

Aktuelle Termine

Do Apr 27 @18:00 Uhr
Sprechstunde Bürgermeister
Fr Apr 28 @16:30 Uhr
DRK-Blutspende
Do Mai 04 @18:00 Uhr
Sprechstunde Bürgermeister
Fr Mai 05
Nachtwächter Stadtführung
So Mai 07 @14:00 Uhr
Heimatmuseum geöffnet

Wetter

Mostly cloudy

3°C

Kaisersesch

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de