„Der Besuch der alten Dame“ auf der Kaisersescher Freilichtbühne

Nach dem großartigen Erfolg der „Ladykillers“, in schwarzem Humor ganz nach britischer Art gehalten, führt die Freilichtbühne in diesem Jahr den „Besuch der alten Dame“ auf.

Der Vorverkauf zum diesjährigen Sommernachtstheater beginnt am 5.Juni um 00:00 Uhr online unter www.theater-kaisersesch.de sowie ab 6.Juni in den Vorverkaufsstellen in Kaisersesch, Mayen, Treis-Karden und Cochem.

Eine Komödie nach Friedrich Dürrenmatt, deren Humor laut Regisseur Helmut Mattern „bitterböse und von pechschwarzem Humor geprägt ist“.

Claire Zachanassian kehrt nach vier Jahrzehnten in ihr Heimatstädtchen Güllen zurück, um Gerechtigkeit für die ehemals erlittene Schmach zu fordern. Damals war sie schwanger von Alfred, der jedoch mittels bestochener Zeugen und einem Meineid die Vaterschaft nicht anerkannte. Die Siebzehnjährige musste unter Schimpf und Schande Güllen verlassen. Sie wurde zur Prostituierten, heiratete später jedoch mehrere steinreiche Männer, die ihr jeweils ein Vermögen hinterließen. Alfred hingegen blieb seiner kleinstädtischen Heimat verhaftet und wurde durch seine Heirat zu einem kleinen Krämer.

„Die Welt machte mich zu einer Hure, und nun mache ich sie zu einem Bordell“, diese Aussage prägt ihren weiteren Lebensweg, der von Härte und psychischer Unnahbarkeit gezeichnet ist. Nun endlich ist sie in der Position, gnadenlose Gerechtigkeit für ihr erlittenes Leid zu fordern. Als sie in Güllen eintrifft, hoffen die Bewohner auf ihre Mildtätigkeit, sie jedoch fordert gegen die Zahlung einer unvorstellbar hohen Summe den Tod Alfred Ills.
Die Tragikkomödie um Rache, Gier, Moral, Gerechtigkeit und Menschlichkeit nimmt ihren Lauf.

„Die Thematik des Stücks hat eine hohe Aktualität und daher werden wir es zeitlos spielen und es in der heutigen Zeit Wirklichkeit werden lassen“, sagt
Mattern. Im historischen Ortskern, zwischen dem schiefen Turm von St. Pankratius und dem barocken Prison, bietet sich eine wunderschöne Kulisse für die 6 Aufführungen im Juli. Reservierte Plätze, gepflegte Getränke und leckere Kleinigkeiten sorgen für einen entspannten Rahmen an den Vorstellungsabenden. Der genaue Beginn des Vorverkaufs online und über die Vorverkaufsstellen Anfang Juni wird rechtzeitig bekanntgegeben. Die Aufführungstermine sind: 15., 16., 22., 23., 29. und 30.07.16 jeweils ab 20:00 Uhr - Kosten:: Erwachsene 12.00 €, Kinder/Schüler/Studenten € 8,00

Alle Informationen erhalten Sie unter www.theater-kaisersesch.de sowie auf unserer Info-Hotline: 02653-28 27 09

Bildinformation: Fotos: Matthias Schnitzler

Aktuelle Termine

Do Jun 29 @18:00 Uhr
Sprechstunde Bürgermeister
So Jul 02 @10:00 Uhr
Pommerbachwanderung
So Jul 02 @14:00 Uhr
Heimatmuseum geöffnet
Fr Jul 07
Nachtwächter Stadtführung
So Jul 09
Schützenfest

Wetter

Scattered showers

16°C

Kaisersesch, Deutschland

Scattered showers
Humidity: 94%
Wind: SSW at 35.40 km/h
Thursday 15°C / 18°C Cloudy
Friday 12°C / 18°C Mostly cloudy
Saturday 12°C / 17°C Scattered showers
Sunday 12°C / 18°C Mostly cloudy

Kaisersesch

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de