Kaisersesch feiert 2021 sein 700-jähriges Bestehen

Festausschuss für ein großzügiges Jubiläumsprogramm einberufen

Kaisersesch. Ein Großereignis im Jahr 2021 wirft im Eifelstädtchen bereits jetzt seinen Schatten voraus. Denn just in diesem Jahr feiert Kaisersesch sein 700-jähriges, urkundlich hinterlegtes Bestehen.

Verfasst von Blick Aktuell

Für den Stadtrat, alle Vereine, Verbände, Gewerbetreibende und Bürger der Stadt Grund genug, dieses geschichtsträchtige Ereignis mit einem großzügigen und vielseitigen Veranstaltungsangebot im Jahresverlauf 2021 gemeinsam und mit vielen Gästen und Besuchern von außerhalb zu begehen. Im Rahmen der 9. Sitzung des Ausschusses für Jugend, Kultur, Sport und Soziales fanden sich diesbezüglich, auf Einladung von Stadtbürgermeister Gerhard Weber, Stadtratsmitglieder, Vereinsvertreter und interessierte Bürger im Sitzungssaal der Alten Schule zu ersten Sondierungsgesprächen zusammen. Dabei gingen in einer stark besetzten Diskussionsrunde schon während des ersten Zusammentreffens zahlreiche Programmvorschläge der Anwesenden für eventuelle Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2021 ein, die von der Kulturhistorie über Theateraufführungen und Marktgeschehen, bis hin zu Sport- und Musikevents reichten.

Binnen einer Stunde kam so innerhalb der Interessentrunde ein wahrer Vorschlagskatalog zusammen, der zeitnah von einem gleichzeitig gewählten Festausschuss analog seiner Durchführungsmöglichkeiten abgearbeitet werden soll. Aus diesem 12-köpfigen Festausschuss, unter der Leitung von Gerhard Weber, sollen sich künftig verschiedene Unterausschüsse rekrutieren, die dann nach Vorgabe bestimmte Themenbereiche im Rahmen der Festveranstaltungen eigenverantwortlich übernehmen und von der Planung bis zur abschließenden Umsetzung und Realisierung arbeitsteilig vorgehen. Ein ehrgeizige Mammutaufgabe, der sich allerdings zahlreiche ehrenamtliche Unterstützer, laut eigenem Bekunden, gerne stellen wollen. Das nächste Planungstreffen des Festausschusses wurde auf den 04. Februar 2019, um 18:00 Uhr, an gleicher Örtlichkeit terminiert.

Während der Sitzung konnte der Stadtbürgermeister, nach einstimmiger Wahl, überdies Frau Angelika Mohr in den Ausschuss für Jugend, Kultur, Sport und Soziales der Stadt aufnehmen. TE

Angelika Mohr wurde von Stadtbuergermeister Gerhard Weber 5158471

Bildinformation: Im Rahmen des ersten Planungstreffens für das anstehende Jubiläumsjahr 2021, fand sich auf Anhieb ein 12-köpfiger Festausschuss zusammen. Angelika Mohr wurde von Stadtbürgermeister Gerhard Weber in den städtischen Ausschuss für Jugend, Kultur, Sport und Soziales aufgenommen.  Fotos: TE

Stadt Kaisersesch - Das offizielle Stadtportal

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de