ARGE blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück

Kaisersesch. Zur aktuellen Jahreshauptversammlung hatten die ARGE-Offiziellen um ihren Vorsitzenden Siegfried Niederelz in die Räumlichkeiten der Brasserie Alt Esch eingeladen, um hier im Rahmen dieser Zusammenkunft diverse Tagesordnungspunkte abzuarbeiten.

Nach der Begrüßung durch Niederelz übergab dieser das Wort an die Runde der Anwesenden, die hier die Möglichkeit hatten, sich und ihren Betrieb in einer kurzen Zusammenfassung vorzustellen. Im Anschluss war es wieder der 1. Vorsitzende, der das vergangene ARGE-Jahr während seines Rechenschaftsberichtes skizzierte und im Detail die erfolgreichen Veranstaltungen, Einsätze und Leistungen der Arbeitsgemeinschaft aufzeigte. Und die konnten sich durchaus sehen lassen. Angefangen vom erhofften Besucheraufkommen bei den Events, bis hin zu den abschließenden Zahlen.

Brachte das Frühlingsfest 2018 schon einen ansehnlichen Erfolg, so konnte dies der ARGE-Chef auch dem anschließenden Gewerbeparkfest attestieren. Trotzdem will man auch künftig beide Veranstaltungsangebote für die Besucher noch attraktiver gestalten. Weiterhin rückläufig präsentierte sich leider der Herbstmarkt, der in jüngster Vergangenheit immer wieder unter schlechten Wetterbedingungen zu leiden und Aussteller- und Besuchereinbußen zu verzeichnen hatte. Über eine stabile Vereinskasse mit Gewinnoptimierung berichtete Vorstandsmitglied Felix Heege, der hier, in Vertretung des Schatzmeisters, die Einzelposten der Aufwendungen und Einnahmen detailliert aufzeigte und resümierend einen ansehnlichen Kassenbestand vermelden konnte. Die korrekte Führung besagter Kasse und eine hervorragende Vereinsarbeit attestierten danach die Kassenprüfer den Herren des Vorstandes, was im Anschluss zu deren einstimmiger Entlastung durch die anwesenden Vereinsmitglieder führte.

Planungen für 2019, die Festlegung für Versammlungsorte und die Themenvorschläge bei bestimmten Treffen, wurden in der Folge zur allgemeinen Diskussion inklusive Wunschäußerungen gestellt, bevor man sich dem zeitnah anstehenden Frühlingsfest und dessen Organisation am 14. April widmete. Vorstandsmitglied Jörg Bertgen referierte über die Auswertung der zuletzt durchgeführten schriftlichen Mitgliederbefragung. Die fiel, trotz überschaubarer Rückmeldungen, ausnahmslos positiv aus, was den Vorstand letztendlich in seiner Arbeit bestätigte.

Anlässlich des aktuellen Jubiläums „30 Jahre ARGE Kaisersesch“, will man im Laufe des Jahres noch mit einigen Aktionen und Veranstaltungen dieses runde Gründungsfest gebührend begehen. Dazu gehört auch eine Geburtstagsfeier im Rahmen einer Schiffsrundfahrt auf dem Rhein (Sonntag, 18. August). Wer hier (gerne auch mit der Familie) teilnehmen möchte, kann sich direkt an den 1. Vorsitzenden wenden.

Nach einer allgemeinen Aussprache mit weiteren Anregungen, stand abschließend noch die Ehrung langjähriger ARGE-Mitglieder und ihrer Betriebe an. In diesem Zusammenhang wurde Lilli Arnicot (Waldhotel Kurfürst) für das 40-jährige Betriebsjubiläum, Mario Stein (Autohaus Stein) für das 70-jährige Betriebsjubiläum, Gisela Wirtz (Autohaus Schäfges) für die 30-jährige ARGE-Mitgliedschaft, Alexander Junglas (Schreinerei Gamlen) für das 25-jährige Betriebsjubiläum und Felix Heege (FH Individuelle Software) für das 10-jährige Betriebsjubiläum geehrt. Siegfried Niederelz wurde für seine 30-jährige Tätigkeit im Amt des ARGE-Vorsitzenden ebenfalls eine besondere Ehrung zuteil.

Die nächsten ARGE-Treffen: Mittwoch, 10.04.19, Pyrmonter Mühle (Roes), Mittwoch, 08.05.19, Waldhotel Kurfürst (Kaisersesch), Mittwoch, 12.06.19, Gasthaus zum Elztal (Möntenich), Mittwoch, 14.08.19, Gasthof Briese (Urmersbach).

TE

Bildinformation:  Alle Geehrten der ARGE trafen sich im Anschluss an die Versammlung zu einem Erinnerungsfoto. Vorsitzender seit 30 Jahren: Siegfried Niederelz. Fotos: TE

sigu30

 

Aktuelle Termine

Do Sep 26 @18:00 Uhr
Sprechzeiten des Bürgermeisters
So Sep 29 @09:00 Uhr
Komm-mit-Wanderung
Fr Okt 04
Nachtwächter Stadtführung
So Okt 06
Ausstellung Kaninchenzuchtverein
So Okt 06
Herbstmarkt

Stadt Kaisersesch - Das offizielle Stadtportal

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de