FOS Kaisersesch: Mit dem Fachabitur neuen Zielen entgegen

Edler Zwirn, strahlende Gesichter: 46 Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschule Kaisersesch sah man die Freude über das Erreichte an.

Kathrin Laubenthal und Kathrin Marquet wurden mit der Spitzennote 1,4 ausgezeichnet 

Moderiert von Alina Stadtfeld, Jennifer Junk und Ronja Berenz fand in der Sporthalle des kaisersescher Schulzentrums die Feier zur Verleihung der Allgemeinen Fachhochschulreife statt. Nach 12 Schuljahren konnten die Schülerinnen und Schüler das begehrte Fachabitur in Empfang nehmen. Die Allgemeine Fachhochschulreife verschafft Zutritt zu vielen Studiengängen sowie attraktiven Ausbildungsberufen. "Die FOS als kleines, aber feines System mit motivierten, leistungsstarken Schülerinnen und Schülern und guten Betreuungsmöglichkeiten durch ein engagiertes Kollegium liefert eine hervor-ragenden Grundlage dafür, dass das hohe Niveau der Allgemeinen Fachhochschulreife erhalten bleibt", so Schulleiter Hans-Jürgen Schmitz in seiner Ansprache.
Feierlich eingestimmt wurden die Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerkollegium durch das Klavierspiel von Vivien Steuer mit dem Stück „River flows in you“. Anerkennende Grußworte sprachen Landrat Manfred Schnur, Stadtbeigeordneter Eugen Weiten, auch im Namen der Verbandsgemeinde Kaisersesch, die durch Marc Klasen vertreten war und Nicole Reitz für den Schulelternbeirat und Förderverein. Für die Kooperationsschulen waren Konrektorin Nadine Fresia und Rektor Christian Etzkorn und von den Kooperationsunternehmen Raiffeisenbank-Vorstand Thomas Welter gekommen. Fachoberschulkoordinatorin Ingrid Müller ließ in einer humorvollen Rede die Oberstufenzeit der Schülerinnen und Schüler Revue passieren und zeichnete von jedem Absolventen eine kleine Charakterstudie, fand aber auch lobende Worte hinsichtlich Leistungsvermögen und kognitiver Kompetenzen. Landkreis und Förderverein nahmen traditionell auch die Auszeichnung für exzellente Leistungen und herausragendes Engagement im Dienste der Schulgemeinschaft vor.
Die Spitzennote von 1,4 erreichten Kathrin Laubenthal aus Kaifenheim, Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung, sowie Kathrin Marquet aus Landkern, Fachrichtung Gesundheit und Soziales. Mit der Urkunde des Bildungsministeriums und einem Buchgutschein wurde Vivien Steuer aus Hambuch für vorbildliche Haltung und beispielhaften Einsatz in der Schule auszeichnet. Ebenso Julia Mildenberger aus Masburg erhielt vom Förderverein ein Geldpräsent für besondere Verdienste um die Schulgemeinschaft.
Mit einem kleinen Sektempfang fand die äußerst gelungene Abschlussfeier ihren Ausklang. Nach den Sommerferien werden rd. 60 weitere junge Menschen in der Klassenstufe 11 nachrücken.
Die Allgemeine Fachhochschulreife haben erreicht
Klasse 12a / Wirtschaft und Verwaltung (Frau Müller/Frau Wisskirchen):
Kyra Bastrop (Mayen), Ronja Berenz (Alflen), Samantha Berg (Kaisersesch), Nikolas Beu (Hambuch), Felix Dahm (Mayen), Tony Estel (Kaisersesch), Eyleen Faßbender (Kaisersesch), Johannes Forster (Masburg), Jasmin Frank (Eulgem), Calvin Hendges (Gillenbeuren), Lea Hetzert (Kaisersesch), David Kebernik (Hambuch), Jonas Keller (Kaisersesch), Tobias Keller (Düngenheim), Fabian Klein (Lutzerath), Niklas Hammes (Zettingen), Kathrin Laubenthal (Kaifenheim), Anna-Maria Michels (Hambuch), Maja Michels (Düngenheim), Jenny Miesen (Zettingen), Lena Lohn (Düngenheim), Denise Möller (Kaisersesch), Lisa Ostermann (Kaisersesch), Benedikt Roth (Hauroth), Nils Siweris (Cochem), Lukas Spormann (Zettingen), Alina Stadtfeld (Filz), Marius Theisen (Monreal), Marvin Weiler (Kehrig), Jessica Wonenberg (Kaisersesch).

Klasse 12b / Gesundheit und Soziales (Frau Heinrich/Frau Horst):
Jessica Berens (Alflen), Jessica Diewald (Driesch),Felix Esper (Masburg), Anna Fuchs (Valwig), Jennifer Junk (Gevenich), Viktoria Koch (Brohl), Kathrin Marquet (Landkern), David Michel (Zettingen), Julia Mildenberger (Masburg), Louisa Moitzfeld (Mayen), Romina Nikolay (Treis-Karden), Nadine Schmidt (Hambuch), Leon Schmitt (Müllenbach), Anne Schröder (Urmersbach), Vivien Steuer (Hambuch), Annmarie Wirtz (Binningen

Infos unter: fos-kaisersesch.de

Bildinformation: Foto rsplusfos Kaisersesch

Aktuelle Termine

Do Nov 22 @18:00 Uhr
Sprechzeiten des Bürgermeisters
Mi Nov 28
Weihnachtsmarkt
Do Nov 29 @18:00 Uhr
Sprechzeiten des Bürgermeisters
Fr Nov 30 @17:00 Uhr
Kinder-/Jugendtheater
Sa Dez 01 @17:00 Uhr
Kinder-/Jugendtheater

Wetter

SP_WEATHER_RAIN_AND_SNOW

2°C

Kaisersesch

SP_WEATHER_RAIN_AND_SNOW
Humidity: 75%
Wind: ENE at 41.84 km/h
Tuesday -1°C / 2°C Mostly cloudy
Wednesday -1°C / 2°C Mostly cloudy
Thursday 0°C / 3°C Mostly cloudy
Friday 0°C / 5°C Partly cloudy

Stadt Kaisersesch - Das offizielle Stadtportal

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de