Jugend-forscht / Schüler experimentieren

Realschule plus und Fachoberschule Kaisersesch; Jugend-forscht / Schüler experimentieren: Viele Kaisersescher Jungforscher sind wieder dabei

 Es wird wieder geforscht an der Kaisersescher Realschule: In fünf Gruppen beteiligt sich ein Kreis von Jungen und Mädchen aus den Klassenstufen 5 bis 8 am diesjährigen Landeswettbewerb. Betreut von ihren Lehrkräften Andre´ Müller und Carsten Zeidler gehen sie in diesem Jahr wieder interessanten naturwissenschaftlichen Phänomen und Problemstellungen auf den Grund. Die Jugend-forscht AG findet gibt den Jungforschern die Möglichkeit, Ihren Ideen nachzugehen, naturwissenschaftlich zu arbeiten und dabei jede Menge Neues zu entdecken.
Hier eine Übersicht über die Themenvielfalt:
1. Wie kann man essbare Knetmasse selbst herstellen?
(Sarah Hartenfels, Sofia Habscheid, Klassenstufe 5)
2. Wie verändern sich Gummibärchen in verschiedenen Flüssigkeiten?
(Joseph Müller, Samuel Henaux, Klassenstufe 6)
3. Wie kann man haltbaren und widerstandsfähigen Nagellack selbst herstellen?
(Michelle Zitzen Cosima Ränke, Klassenstufe 5 und 6)
4. Wie stark können Cola und Mentos miteinander reagieren?(Ann-Katrin Schwall, Robin Schuler, Paul Schäfer, Klassenstufe 6 und 7)
5. Wie beeinflussen das Spielen an PC und Konsole das Lernverhalten und die Schulleistungen?
(Jan Wollenweber, Christian Kusbach, Marius Schmitz, Klassenstufe 8)
6. Wie konstruieren wir Papierflieger mit einer maximalen Reichweite?
(Christian Roth, Jonas Kaiser: Klassenstufe 8)
Wir wünschen den eifrigen Jungforschern viel Erfolg auf den Wettbewerben, die im Februar nächsten Jahres stattfinden. Dabei gilt: "Das Dabeisein hat sich schon gelohnt."

Bildinformation: Foto: Realschule plus FOS

Aktuelle Termine

Do Mär 30 @18:00 Uhr
Sprechstunde Bürgermeister
Sa Apr 01 @19:00 Uhr
Familienabend Eifelverein
So Apr 02 @14:00 Uhr
Heimatmuseum geöffnet
Do Apr 06 @18:00 Uhr
Sprechstunde Bürgermeister
Fr Apr 07
Nachtwächter Stadtführung

Wetter

Partly cloudy

17°C

Kaisersesch

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de